Blogsuche:

Magnetmotor Bauanleitung PDF deutsch

Abgelegt unter Tipps & Tricks by Redaktion am 24. September 2018

MagnetWas ist ein Magnetmotor und gibt es eine PDF-Bauanleitung auf Deutsch? Ein Magnetmotor ist ein Motor, der durch Dauermagneten in einer Drehbewegung gehalten wird. Somit wird dieser ohne externe Zufuhr von Energie betrieben. Durch eine spezielle Anordnung der ab- und anziehenden Pole soll deshalb eine dauerhafte Bewegung gegeben werden.

Das Konzept eines Magnetmotors

Ein Magnetmotor arbeitet mit Permanentmagneten und durch spezielle Anordnungen der anziehen und abstoßenden Pole soll eine Drehbewegung aufrecht gehalten werden.

In einem Beispiel werden dreieckige Magneten verwendet. Beide dieser Magneten besitzen einen Winkel von 45-45-90 Grad. Diese sind für den Rotor und Stator unterschiedlich polarisiert. Die magnetischen Feldlinien starten somit oben und enden unten im selben Magneten. Dies wird unter anderem auch magnetische Abstoßung genannt.
Eine magnetische Anziehung entsteht, wenn der ROTOR Magnet soweit nach unten befördert wird, dass sich Nord- und Südpol nahe sind.

Bauanleitung ansehen…

Eine spezielle Form durch Aufreihung der Magneten

Werden fünf dieser Magneten hintereinander aufgebaut, laufen die Feldlinien von der Spitze eines jeden Magneten in den nächsten und es wird eine ganz spezielle Form des Magnetfeldes erschaffen. Dies ist die maximale Abstoßung und minimale Anziehung der Magneten.

Um keine hemmenden Bewegungen zu erzeugen, werden Stator- sowie Rotor Magneten in einem Kreis angeordnet. Erst diese Anordnung ermöglicht es, dass die Rotor Magneten in Bewegung bleiben und die Stator Magneten abstoßen. In diesem Fall sind jedoch keine Feldlinien vorhanden, welche normalerweise für eine Anziehung benötigt werden. Dies geschieht, weil Feldlinien in der Abstoßung immer größer sind als in der Anziehung.

Standard-Flachmagnete

Bei einem Aufbau von Standard-Flachmagnete liegen Abstoßungen in einem 180 Grad Winkel vor. Es ist somit nur möglich, eine kontinuierliche Bewegung zu erreichen, wenn ein Abschirmmaterial verwendet wird oder spezielle Anforderungen gegeben sind um ein Null-Feld zu erschaffen. Dies ist vor allem bei einem V-Gate Aufbau unerlässlich.

Wenn dreieckige Magnete verwendet werden, wird kein Null-Feld benötigt bzw. kein Abschirmmaterial, da die magnetischen Feldlinien in einem Winkel von weniger als 180 Grad bestehen und damit der ROTOR auf die maximale Beschleunigung getrieben wird.

Magnetmotor bauen…

 



Bitte JavaScript aktivieren!