Blogsuche:

Winterzeit ist Einbruchszeit: Warum sich ein Tresor lohnt?

Abgelegt unter Tipps & Tricks by Redaktion am 19. Dezember 2013

Safeshop24Jetzt im Winter denken viele wieder über einen Skiurlaub nach. Aber auch die frühzeitige Dämmerung macht wieder vielen Menschen zu schaffen, denn Winterzeit ist Einbruchszeit. Nicht nur Sie wollen sicherlich Ihren Familien tolle Geschenke zu Weihnachten bereiten. Es gibt auch die Menschen, die aus der Not heraus handeln und bei anderen Menschen stehlen, um der eigenen Familie ein paar Wünsche zu erfüllen. Aber hier soll nicht erörtert werden, warum die Menschen einbrechen, sondern wie Sie sich dagegen schützen können. Es gibt verschiedene Mittel und Wege, um die eigenen Wertgegenstände vor Einbruch und Diebstahl zu schützen. Zum Beispiel mit Hilfe von Tresoren.

Geschäftlich und privat sinnvoll

Ein Tresorkauf zahlt sich auf jeden Fall aus, egal ob im Unternehmen oder in der Familie. Tresore sind nicht teuer im Gegensatz dazu, was für ein Schaden bei einem Einbruchdiebstahl entstehen kann. Vor dem Kauf sollten aber ein paar Tipps beachtet werden. Tresore gibt es in unterschiedlichsten Größen, sprich Sie können beim Kauf genau Ihre Bedürfnisse berücksichtigen. In einen Tresor kann aber weit mehr hineingelegt werden als nur Papiere, sondern auch Schmuck und Bargeld. Ein Tresor sollte also dringend in Betracht gezogen werden, um wirklich alles Wichtige ausreichend zu schützen. Gute Tresore finden sich zum Beispiel bei https://www.safeshop24.de/ oder http://www.ebay.de/sch/Tresore-/129771/i.html.

Einbrecher machen häufig Stopp bei Tresoren

Einbrecher lassen schnell die Finger davon, wenn sie merken, dass der Tresor sich nicht öffnen lässt. Allerdings sollte es kein Billigmodell sein. Ein etwas teurer Tresor macht sich auf jeden Fall bezahlt und sollte in keinem Haushalt fehlen. Denn es gibt noch andere Punkte, warum sich ein Tresor lohnen wird. Auch bei einem Feuer kann sich ein Tresor rentieren. Wenn dort die wichtigen Unterlagen der Familie verstaut sind, haben diese einen guten Aufbewahrungsort. Die meisten Tresore sind feuerfest und sorgen dafür, dass alles heil bleibt. Das ist auch wichtig, denn wer denkt schon daran, die Versicherungsunterlagen oder das Stammbuch der Familie bei einem Feuer mitzunehmen?

 

Ein Kommentar zu 'Winterzeit ist Einbruchszeit: Warum sich ein Tresor lohnt?'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Bernd sagte,

    am 22. Mai 2014 um 2:38 pm Uhr

    Für die Sicherheit lohnt es sich immer etwas mehr Geld auszugeben, generell sollte man als erstes daran denken, wofür der Tresor überhaupt gebraucht wird. Denn Tresore gibt es in unterschiedlichen Formen, Varianten und natürlich auch Preisklassen. Ob Möbeltresor, Wandtresor oder gleich einen ganzen Tresorraum, dem eigenen Sicherheitsverlangen sind so gut wie keine Grenzen gesetzt.
    Seit dem bei mir eingebrochen wurde, habe ich mir einen Wertschutzschrank besorgt und lagere dort meine Wertgegenstände. Es hilft mir sehr zu wissen das meine Wertgegenstände in Sicherheit wenn ich mit meiner Familie z.B. im Urlaub bin.
    Bernd




Bitte JavaScript aktivieren!