Blogsuche:

Tipps zum Glücklichsein

Abgelegt unter Tipps & Tricks by Redaktion am 09. Januar 2018

Glück in der NaturJeder Mensch möchte in seinem Leben Glück haben. Unter diesem Wort ist manchmal ein Augenblickszustand zu verstehen oder bezeichnet eine längere Phase. Unter dem persönlichen Glück versteht jeder Mensch etwas anderes.

Gesundheit als Glück

Glücksforscher haben sich mit dem Thema beschäftigt und können einige Tipps zum Glücklichsein geben. Wie wird eigentlich eine Person glücklich? Er­staun­li­cher­wei­se steht das Geld nicht an erster Stelle. Für sehr viele Menschen ist Gesundheit ein wichtiges Element. Leute, welche über viel Geld verfügen und schwer krank sind, haben wenig Glück. Im Bett liegend ist es schwer, am normalen Leben teilzunehmen. So empfinden viele Menschen bei sportlicher Betätigung ein Glücksgefühl. Das Gefühl, etwas Gesundes für den Körper getan zu haben, hebt das Wohlbefinden und trägt gleichzeitig zum Glücklichsein bei.

Richtige Freizeitplanung als Glücksbringer

Das Glücklichsein kann dadurch erhöht werden, wenn es mit Freunden zu gemeinsamen Aktivitäten kommt. Weitere Möglichkeiten kann ein Kino oder Konzertbesuch sein. Gemeinsam mit anderen Menschen seine Freizeit zu verbringen führt ebenfalls zum Glücklichsein.

Auch einmal etwas ganz Verrücktes tun, kann die Lebensqualität verbessern. So wird eine Nacht unter freiem Himmel verbracht, nur in einem Schlafsack gebettet. Bei einem warmen Sommerregen nur in Badesachen das Haus verlassen. Sofort wird sich an die eigene Kindheit erinnert, denn damals macht so etwas einen Riesengaudi.

Für beruflich gestresste Leute ist das Liegen auf der Couch eine angenehme Situation. Einfach einmal die Seele baumeln lassen ohne jeglichen Zeitdruck. Andere Menschen freuen sich darüber, selbst ein gutes Essen in der Küche zu kochen. Schon die Vorfreude, wie die Mahlzeit später den Freunden schmecken wird, erzeugt ein Glücksgefühl. Diese genannten Glückszustände erstrecken sich über einen relativ kurzen Zeitraum.

Ehe und Partnerschaft

Ein langfristiges Glücksgefühl kann eine gute Ehe sein. Es gibt zahlreiche Ehepaare, welche im hohen Alter mit ihrem Leben zufrieden sind. Gemeinsame Aktivitäten und ausgiebige Gespräche sorgen dafür, dass der Alltag nie langweilig wird. Allerdings kommt das Glück sehr selten von selbst, sondern jeder Mensch muss dafür etwas tun.

Hormoncocktail

Im Zustand des Glücks schüttet der Körper Oxytocin und Phenylethylamin aus. Dieser Hormoncocktail sorgt dafür, dass verliebte Menschen das Leben durch eine rosarote Brille sehen. Negative Eigenschaften des Partners werden einfach ausgeblendet und Hinweise von Freunden zur Seite gewischt. Wahrscheinlich hat es die Natur es nur eingerichtet, damit es zu sexuellen Handlungen kommt und die Fortpflanzung gesichert ist. Derartige Tricks hat die Mutter Natur eben auf Lager.

Fazit

Zum Glücklichsein sind die positiven Dinge des Lebens sehr wichtig. Es können große Dinge sein, welche bei den Leuten für eine positive Stimmung sorgt. Auf der anderen Seite können auch Erlebnisse im kleineren Rahmen für ein Glücksgefühl sorgen. Eine positive Einstellung zum Leben ist leichter zu ertragen, als es pessimistische Personen können. Kleine positive Besonderheiten können die Menschen jeden Tag erleben, es muss nur hingeschaut werden.

 



Bitte JavaScript aktivieren!